Petition in Niedersachsen: Geburtshilfe als Grundversorgung ins Krankenhausgesetz!

Niedersachsen: Petition für wohnortnahe Versorgung mit Geburtshilfe JETZT unterzeichnen

Es gibt KEINE !!! verbindliche Vorgabe, wie lange eine Schwangere zur nächsten Geburtsstation höchstens fahren darf! Ein Ausweg ist, die Geburtshilfe der Grundversorgung zuzuordnen, weshalb sie in maximal 30 Minuten erreichbar sein müsste.

Dafür macht sich nun für Niedersachsen das Aktionsbündnis „Gesundheit rund um die Geburt“ stark und hat eine Petition gestartet!

Mother Hood gehört als Teil des Aktionsbündnisses zu den erstunterzeichnenden Organisationen.

JETZT Petition unterzeichnen!

Forderungen Aktionsbündnis „Gesundheit rund um die Geburt“

Das Aktionsbündnis Gesundheit rund um die Geburt Niedersachsen setzt sich für eine geburtshilfliche Versorgung ein, die sich am Nationalen Gesundheitsziel „Gesundheit rund um die Geburt“ orientiert.

  • Sicherstellung der Wahlfreiheit des Geburtsortes
  • flächendeckende Versorgung von Frauen bei Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (ambulant und stationär)
  • wirtschaftliche Absicherung von Hebammen
  • Akademisierung der Hebammenausbildung und die Umsetzung der entsprechenden EU-Richtlinie sowie
  • Schaffung einer Datenbasis bzw. die Aufnahme des Themas in die landesweite Berichterstattung

Mother Hood Landesgruppe Niedersachsen

Unsere Aktiven in der Mother Hood Landesgruppe Niedersachsen sind in vielen Bereichen sehr engagiert. Ein Schwerpunkt liegt in der Mitarbeit im Aktionsbündnis Gesundheit rund um die Geburt. Die Landesgruppe freut sich über Unterstützung bei ihrer Arbeit. Kontakt: Elli Kowert, e.kowert@mother-hood.de .